Fassadentore

Das Garagentor als Fassadenelement

Das Tor zu einer Garage oder Tiefgarage kann flächenbündig an die Fassade angepasst und mit den gleichen Oberflächen gestaltet werden. Das Garagentor wird so zu einem Teil der individuellen Fassadengestaltung, in die es in geschlossenem Zustand optisch nahtlos eingebettet ist. Als Fassadentor kommen vor allem Schwingtore und Sektionaltore der Edelstahl Edition in Frage, aber auch bei Flügeltoren und allen Garagen- Nebentüren ist eine fassadenbündige Gestaltung möglich.

Die Vorteile im Überblick:
  • Je nach Gestaltung unauffällig in der Fassade getarnt oder ein echter Hingucker
  • Maßanfertigung nach baulichen Gegebenheiten und Gestaltungswünschen
  • Dezente, moderne Einbettung des Garagentors im Gesamteindruck der Fassade
  • Fast alle Schalungen können passend zur Fassade montiert werden

Antrieb

Antrieb
Für jedes Fassadentor gibt es den passenden Antrieb.

Ausstattung

Ausstattung
  • Zusätzlich zum Fassadentor die passende Nebentür ebenfalls flächenbündig möglich
  • Alle Materialien und Füllungen, Designs und Farben möglich passgenau zur Fassade
  • Optional auch Lieferung der Rahmenkonstruktion zum bauseitigen Verschalen oder Beplanken

Technische Daten

Technische Daten
  • Torkonstruktion aus kräftig dimensioniertem Stahlrohrrahmen
  • Maßanfertigung
  • Bis zu 300 mm Schalungsaufbau möglich
Kontakt:
Torbau Schwaben GmbH
Enzianstraße 14
D-88436 Oberessendorf

Telefon: 07355/9310-0
Telefax: 07355/9310-93
info@torbau-schwaben.de
Öffnungszeiten der Ausstellung:
Montag - Freitag
08.00 Uhr - 17.00 Uhr

Samstag:
09.00 Uhr - 12.00 Uhr