Flügeltore

Stabilität nach Maß

Flügeltore öffnen seitlich mit einem oder zwei Torflügeln, die an den Kanten der Garagenöffnung verankert werden. Das Garagentor kann besonders robust gebaut werden – auch bei großen Durchfahrten. Weil keine Befestigung unter der Garagendecke benötigt wird, eignet sich ein Flügeltor auch bei niedrigen Bauhöhen.

Die Vorteile im Überblick:
  • Robustes Material
  • Flexible, halbseitige Öffnung möglich
  • Kein Verlust an Torhöhe durch Seitenverankerung
  • Maßanfertigung
  • Windsicherung und solide Aufhängung
  • Viele Gestaltungsmöglichkeiten

Sicherheit

Sicherheit
  • Kastenschloß mit Sicherheitsprofilzylinder
  • Stangenriegelverschluß nach unten und oben
  • Füllung mit besonders robusten Materialien möglich
  • Einbruchshemmende Befestigungen

Antrieb

Antrieb
Die Alternative zum Handbetrieb ist ein automatisierter Torantrieb. Bis 6,5 m Flügellänge oder 900 kg Flügelgewicht können Torantriebe eingebaut werden, die folgende Vorzüge bieten:
  • Selbstlernung des Fahrweges und der Soft-Stop-Bereiche
  • Integrierte Endanschläge
  • Laufumkehr bei Auftreffen auf ein Hindernis
  • Soft-Stop in den Endlagen
  • Fein einstellbare Kraftabschaltung
  • Störungsdiagnose über Display
  • Anpassungssteuerung ohne mechanische Eingriffe

Ausstattung

Ausstattung
Viele Oberflächen- und Schalungsvarianten zur Auswahl:
A) Lamellen-Varianten mit oder ohne Sicken in den Oberflächen Woodgrain und Silkgrain
B) Diverse Holzverschalungen und Holzarten
C) Okume Furnierplatten in jeder RAL Farbe möglich
D) Kömapan Kunststoffverschalung auch in Holzptik
E) Gutobond Fassadenplatten für glatte Oberflächen
F) Diverse Lochblechvarianten für eine gute Durchlüftung
  • Fensterelemente und diverse Applikationen
  • Selbsteinrastende Windsicherung bei 90° Öffnungswinkel
  • Alu-eloxierte Griffgarnitur
  • Asymmetrische Flügelteilung möglich
  • Asymetrische Teilung möglich

Farben

Farben
  • Alle Gestaltungsmöglichkeiten durch Farbbehandlung in RAL
  • Diverse Lasuren für Holzoberflächen

Technische Daten

Technische Daten
  • Kompletter Rahmen feuerverzinkt
  • Torrahmen aus stabilen, verwindungsfreien Profilstahlrohren
  • Windsicherung selbsteinrastend bis Torgröße 8,5 m2
  • Anschlagschiene aus Edelstahl (optional auch ohne Anschlagschiene lieferbar)
  • Massive Bänder auch für hohe Belastungen
Kontakt:
Torbau Schwaben GmbH
Enzianstraße 14
D-88436 Oberessendorf

Telefon: 07355/9310-0
Telefax: 07355/9310-93
info@torbau-schwaben.de
Öffnungszeiten der Ausstellung:
Montag - Freitag
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 17:00 Uhr

Samstag:
09:00 Uhr - 12:00 Uhr